GI Thema Lichter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Gast,
Du befindest Dich auf der modernsten Fotocommunity Plattform der Schweiz.
Die Webseite basiert auf dem neusten Stand der Technik und bietet Dir ein noch nie da gewesenes Vergnügen.
Zum Schutz der registrierten Mitglieder und deren Fotos sind Deine Rechte hier sehr stark eingeschränkt.
Um von der kompletten Plattform und deren Funktionen Gebrauch zu machen musst Du dich registrieren.

Gewinne jetzt ein Einkaufsgutschein CHF 300.- von Foto Video Zumstein
Registriere Dich auf www.1afoto.ch und nimm am Wettbewerb teil. Mit ein wenig Glück gehört Dir schon bald einer dieser schönen Preise.

Nach einer Idee von Sven Bartin

Die magische Zahl 11 von Solothurn!

Das Bild wurde wie folgt realisiert: Da Sven den Stern für unsere Weihnachtskarte baute und er dachte das es schade sei nur gerade ein mal gebraucht und dann in die Tonne sei viel zu schade, kam ihm die Idee die 11 Sterne auf die Treppe von der St. Ursenkathedrale mit Lichtmalerei in einer Langzeitbelichtung zu realisieren. Am ersten Abend ging es darum zu ermitteln wo wir die Sterne platzieren können das sie sich nicht ineinander und übereinander in den Weg kamen. Da kam dann auch schon der Nebel und wir mussten ohne Erfolg nach Hause gehen. Am zweiten Abend ging es dann relativ rasch es wurden 11 Leuchtpunkte gesetzt und so fingen wir an ein Stern um den andern auf den Chip zu malen. Sven nahm mit der Sternvorlage den vorgesehenen Platz ein als keine Fußgänger, Radfahrer, Autos in die Quere kamen fing Sven mit einer Wunderkerze der Sternvorlage nach zufahren und so wurden auch die restlichen 10 Sterne einer nach dem andern auf das Bild gemalen.

Nach zu Lesen: Äusserst interessant!
Die Zahl 11 von Solothurn

solothurn-city.ch/download/solothurn/Die_Zahl_11.pdf

Kommentare 5

  • Easyhasi -

    Das passt hervorragend zum Thema :thumbup:
    Diese Kathedrale liebe ich, war sehr gerne in Solothurn unterwegs.
    Die Idee kommt der Öufi-Stadt sehr entgegen.

    LG Andi

  • S W I S S D O G -

    Das passt A sehr gut zum Thema und B sehr gut zur Jahreszeit :thumbup:
    Die stürzenden Linien finde ich hier jetzt nicht störend, sonst würde die Dachspitze weggeschnitten.
    Herzlichst Thomas

  • pri -

    Wenn es einem Spass macht scheut man keinen Aufwand! Top und super background Information über Solothurn und die ELF! :)

  • nini2 -

    Ein Aufwand, der sich definitiv gelohnt hat!
    Es schöns Wuchenänd
    Markus

1afoto.ch l 2013 - 2019