Startrail mit Stockhornkette

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Gast,
Du befindest Dich auf der modernsten Fotocommunity Plattform der Schweiz.
Die Webseite basiert auf dem neusten Stand der Technik und bietet Dir ein noch nie da gewesenes Vergnügen.
Zum Schutz der registrierten Mitglieder und deren Fotos sind Deine Rechte hier sehr stark eingeschränkt.
Um von der kompletten Plattform und deren Funktionen Gebrauch zu machen musst Du dich registrieren.

Gewinne jetzt ein Einkaufsgutschein CHF 300.- von Foto Video Zumstein
Registriere Dich auf www.1afoto.ch und nimm am Wettbewerb teil. Mit ein wenig Glück gehört Dir schon bald einer dieser schönen Preise.

Im August 2014 organisierte Hermann eine night-session für die Berner-fotocommunity-Kollegen auf der Bütschelegg.
Die anwesenden Kollegen wollten mir nicht glauben, dass es auch am Sternenhimmel einen Äquator habe. Da versuchte ich die "Beweisführung" mit diesem Bild (zusammengesetzt aus 110 Einzelfotos, je 30 Sek. belichtet). Im Bild unten links: das Stockhornlicht.

Die Erklärung, wie's zu dieser geraden Linie und "Teilung" des nördlichen und südlichen Sternenhimmels kommt, findet man im Internet auf einschlägigen Sites unter dem Stichwort "Ekliptik"

Kommentare 3

  • pri -

    Wundervoll, der Aufwand hat sich gelohnt! Ganz super finde ich die Landschaftsshilouette als Kontrast! Bravo und lg priska
    ...Irgendwann probiere ich das auch mal!

    • RuediF -

      Hallo Priska
      Danke fürs Feedback. Schade, dass Altenrhein nicht näher bei der Bütschelegg liegt, sonst könnten wir's dort oben mal in der Praxis versuchen - vielleicht auch mit Hermann's Support ;)
      LG, Ruedi

  • Cardealer -

    Ein beeindruckendes Bild!
    Liebe Grüsse Stefan

1afoto.ch l 2013 - 2018