Nichts für Schwachen Nerven

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Gast,
Du befindest Dich auf der modernsten Fotocommunity Plattform der Schweiz.
Die Webseite basiert auf dem neusten Stand der Technik und bietet Dir ein noch nie da gewesenes Vergnügen.
Zum Schutz der registrieren Mitglieder und deren Fotos sind Deine Rechte hier sehr stark eingeschränkt.
Um von der kompletten Plattform und deren Funktionen Gebrauch zu machen musst Du dich registrieren.

Gewinne jetzt ein Einkaufsgutschein CHF 300.- von Foto Video Zumstein
Registriere Dich auf www.1afoto.ch und nimm am Wettbewerb teil. Mit ein wenig Glück gehört Dir schon bald einer dieser schönen Preise.

Das ist dieser Weg von dem ich Erzählt habe und ist ca. 700m Lang. Aber es geht senkrecht Hinunter und der Weg ist mit Gitter wie auf dem Bild und an einem andern Ort mit Glas versehen. :)

Kommentare 6

  • Ruedi -

    Ui äh, hoffentlich hat keiner beim "Gitterlismä" eine Masche fallen gelassen. Muss unbedingt nächstes Jahr mal überprüfen ob meine Nerven keine Fallmaschen haben ;) :)

  • Panorama -

    Tolls Wägli, da mues i de oh eis ga ne Test mache. Gwagglets wenigschtens e chly?

    Liebe Grüsse Kurt

  • S W I S S D O G -

    Ich hoffe das wackelt noch so richtig dramatisch :D :D :D
    Herzliche Grüsse Thomas

  • Martina -

    Ähm OK <X <X Also das ist nichts für mich noch nicht einmal das Gitter wo man durchgucken kann
    sehr Eindrücklich das Bild

    Lg Martina

  • Michael -

    Hallo Daniel
    Bei diesem Wetter und Panorama das Du uns hier zeigst, ist es ja ein Muß diesen Weg zu gehen.
    Ist es aber nicht so, daß die Frau im roten Parka vor diesem Stück Weg mit der Glasplatte steht, ansonsten wäre sicher beidseitig ein geschlossenes Geländer angebracht. Auf jeden Fall benötigt es eine enorme Überwindung den ersten Schritt ins Nichts zu machen.
    HG Michael

  • Dario -

    Oh wie schön, das wäre was für mich. :)

1afoto.ch l 2013 - 2018